Wir dinieren très francais

animalicious_Poppy_CafédelaGare

animalicious_Poppy_CafédelaGare

Nach zwei Wochen Provence-Urlaub und das erste Mal überhaupt mit eigenem Hund in Ferien, hier ein erster Tipp – allerdings eher für Zwei- als für Vierbeiner (auch wenn das Restaurant über einen top Garten und dementsprechend Auslaufzone für Hunde verfügt:) Das „Café de la Gare“, liegt etwas versteckt auf dem Weg von Bonnieux nach Goult und ist, wenn man es erstmal gefunden hat, eine super Station zum Mittagessen. Voller Franzosen und einem Menü zu unschlagbar günstigen Preisen.

Der Adresse bei Tripadvisor nicht trauen, zumindest findet es das Navi so nicht…

Hier der Link und Meinungen bei Tripadvisor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s