Deutsches Museum des Katers

Max Kersting vertextet alte Flohmarktfotos und trifft damit genau meinen Humor. Auf seiner Website bin ich auf den Link zum „Deutschen Museum des Katers“ gestoßen und war neugierig. Was dahinter steckt passt nicht zu animalicious, aber die Idee ist so super, dass ich sie trotzdem hier teile. Der Tumblr BLog gehört auch zu Max und bietet den Katergesichtern am Morgen eine Platform. Einsendungen sind erwünscht.
Hier entlang zur bisherigen Katergalerie…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s